GZYGUSK veröffentlicht ersten Sampler „GZYGUSK #1“

Ursprünglich sollte die kostenlose Compilation GZGUSK #1 unsere bisherigen Künstler (Cassiel, ¡Son Turistas!, AREYOU, The Beats) vorstellen. Daraus wurde nichts, oder aber, besser gesagt, daraus wurde mehr. Wir präsentieren Euch mit GZYGUSK #1 lum lum, Fairhead und Bazu, allesamt zukunftsvolle, hoffnungsträchtige Zukunftsträger. Alles Gute, bis 2016!       Tracklist: 1. lum lum – Gloths[…]

Kommenden Freitag: GZYGUSK – Die Revue in Hamburg

Flyer: Martina Lenzin / it’s a counterproduct! Geschichte schreiben sollen ruhig die anderen. Wir beabsichtigen, uns eine Geschichte schreiben zu lassen. Einen guten Prolog bot Cassiels EP „Conversations“. Durch „GZYGUSK – Die Revue. Ein Cyberlabel in der Stofflichkeit“ werden nun die weiteren dramatis personae vorgestellt, nämlich: The Beats Ursula Bogners gelehrigste Schüler. Klöppeln Rhythmen in Möbiusschleifen[…]

Neuer Release: Cassiel – Conversations EP

Mit großer Freude empfiehlt das Cyberlabel GZYGUSK sich und seine erste Veröffentlichung, die “Conversations”-EP von Cassiel. Ihr findet sie als kostenlosen Download auf Bandcamp. Der Name Cassiel ist Wim Wenders Klassiker „Der Himmel über Berlin“ entliehen. Dort beobachtet der Engel Cassiel Welt und Menschen, darf sich ihnen jedoch nicht offenbaren, sondern lediglich neuen Lebensmut einflößen.[…]

Cassiel – Conversations EP

In einer Zeit, in der die Charts von lieblos zusammengeschusterten Saxophon-Sounds auf billigen House Beats dominiert werden, trägt Newcomer Cassiel (bürgerlich Arisona Kaschiel Hampl) Hoffnung in die House-Szene. Der Name Cassiel ist Wim Wenders Klassiker Der Himmel über Berlin entliehen. Dort beobachtet der Engel Cassiel Welt und Menschen, darf sich ihnen jedoch nicht offenbaren, sondern[…]